Seite aktualisiert am: 12.03.2021

Online Casino Bonusarten

Die Online Casino-Webseiten bieten dir heutzutage eine Vielzahl an verschiedenen Bonussen. Dabei lohnt es sich zu vergleichen, denn jeder Anbieter schenkt dir mehr oder weniger Bonusgeld zu unterschiedlichen Konditionen.

Bei einem Casinobonus ist aber nicht nur der Betrag des Bonus wichtig, sondern auch die Umsatzbedingungen, die für den Bonus gelten. In diesem Artikel stellen wir verschiedene Boni vor, die du bei vielen Online Casinos finden kannst.

Die Umsatzbedingungen und andere wichtige Bonusbedingungen erläutern wir in dem Artikel über Bonusbedingungen ausführlich.

Der Casino Willkommensbonus

Den Casino Willkommensbonus erhältst du, wenn du dich neu auf einer Glücksspiel-Webseite registrierst. Du kannst diesen Bonus aber nur bei deiner ersten Anmeldung erhalten, nicht, wenn du schon ein Spielerkonto hast. Der Willkommensbonus liegt normalerweise zwischen 100% und 200%, die du zusätzlich zu deiner ersten Einzahlung bis zu einem maximalen Betrag von meist ein paar Hundert Euro erhalten kannst.

Bei vielen Anbietern ist der Casino Willkommensbonus nur für die erste Einzahlung gültig, aber bei einigen Anbietern kannst du auch Bonusgeld für weitere Einzahlungen bekommen. Dabei kannst du bei einigen Anbietern über €1000 extra bekommen.

Die Konditionen für den Willkommensbonus können auch restriktiver sein, als die für andere Boni, und Spieler von einigen Ländern können ausgeschlossen sein. Die Casinos zielen mit den Boni auf bestimmte Märkte ab und schließen oft Spieler aus Ländern aus, in denen es viel Bonusmissbrauch gab.

Casino Anmeldebonus oder Bonus ohne Einzahlung

Einer ganz besonderer Bonus ist der Anmeldebonus ohne Einzahlung, oft auch No Deposit Bonus genannt, den du erhalten kannst, wenn du dich in dem Casino registrierst. Für diesen Bonus musst du keine erste Einzahlung vornehmen, er ist also gratis Bonusgeld nach der Registrierung.

Diesen Bonus ohne Einzahlung gibt es auch in Form von Freispielen, die du nach der Registrierung spielen kannst. Die Gewinne aus dem Anmeldebonus werden in der Regel als Bonusgeld gutgeschrieben und du musst Umsatzbedingungen erfüllen bevor du etwas von den Gewinnen auszahlen kannst.

Dieses gratis Casino Bonusgeld kannst du nicht gleich auszahlen lassen. Du musst zuerst die Umsatzbedingungen erfüllen. Die Bedingungen von solchen Boni sind meist sehr schwer zu erfüllen, da vor allem meist die Anzahl der Durchläufe höher ist und es zum anderen meist auch eine zeitliche Beschränkung gibt, wie lange der Bonus gilt, wie etwa eine Stunde, Tag oder Woche.

Mach dir also nicht zu viele Hoffnungen, die Umsatzbedingungen für den Bonus zu erfüllen, sieh ihn lieber als gratis Geld, um die Spiele auszuprobieren und ein bisschen Spaß zu haben.

Reload oder auch Einzahlungsbonusse

Der Willkommensbonus ist normalerweise nicht der einzige Bonus, den du erhalten kannst. In der Regel bieten dir die Anbieter weitere Bonusse an, die du nach dem Willkommensbonus in Anspruch nehmen kannst. Dabei gibt es die Einzahlungsbonusse, die wie der Willkommensbonus auch ein bestimmter Prozentsatz deiner Einzahlung sind. Dieser Bonus wird oft auf der Webseite angezeigt, aber du kannst auch Angebote in E-Mails bekommen.

Du kansnt diesen Bonus für deine Einzahlung bekommen. Diese Reload-Boni in Online Casinos können per E-Mail mit Bonuscode gesendet werden, oder du kannst sie mit einem Bonus-Token oder zu bestimmten Zeiten oder Tagen geltend machen. Es gibt viele Arten von Reload-Einzahlungsboni, schau dir also an, was das Casino zu bieten hat.

Cashback Bonus

Ein Cashback-Bonus ist ein Bonus, den du für deine Nettoverluste bekommst. Das bedeutet, dass du zuerst spielen musst und wenn du alles verloren hast, gibt dir das Casino einen Teil dieses Geldes in Form eines Cashback-Bonus zurück.

Wie diese Boni funktionieren, hängt von dem Casino ab. Einige schreiben den Cashback als Bonusgeld gut und binden ihn an die Wettanforderungen, während andere den Cashback als Bargeld gutschreiben, das ausgezahlt werden kann. Wenn du in einem Casino mit Cashback-Bonus spielen möchtest, solltest du dir die Bonusbedingungen sorgfältig durchlesen.

Treueprogramme, Missionen und Belohnungen

Eine weitere Möglichkeit, Spieler für das Spielen in einem Casino zu belohnen, sind das Treueprogramm und Gamification-Features wie Belohnungen für Missionen und Levelsysteme.

Es gibt viele verschiedene Arten dieser Belohnungssysteme, die in Casinos verwendet werden, und sie spielen einen wichtigen Faktor bei dem Spielerlebnis des Spielers. Einige der in Online-Casinos am häufigsten vorkommenden Belohnungs- und Gamification-Features sind die folgenden:

Treuepunkte: Setze Geld in den Spielen ein und sammle Punkte, die dann in echtes Geld oder Bonusgeld umgetauscht und gespielt oder ausgezahlt werden können.

Level-Up-Systeme: Erreiche neue Level, indem du die Spiele spielst, und du bekommst eine Belohnung für jedes neue Level, die ein Bonus oder Freispiele sein können.

Missionen, Abenteuer oder Herausforderungen: Mit anderen Gamification-Features kannst du Belohnungen für die Erfüllung von Aufgaben sammeln. Diese Belohnungen können beispielsweise Bonusmünzen oder Token sein, die dann gegen Boni, Bargeld, Freispiele oder andere Belohnungen eingetauscht werden können.

Bonus für alternative Zahlungsmethoden

Dieses Bonusgeld kannst du bekommen, wenn du bestimmte Zahlungsmethoden benutzt. Wenn du zum Beispiel eine Kreditkarte für die Einzahlung benutzt, fallen dem Anbieter Gebühren an.

Die Nutzung von ewallets, wie beispielsweise Neteller oder Skrill ist wesentlich günstiger für die Casinos und daher bieten sie dir manchmal Bonusgeld an, wenn du eine andere Zahlungsmethode, als eine Kreditkarte verwendest. Dieser Bonus ist meist 10-15% deines Einzahlungsbetrages.

Dieser Bonus gehört aber zu den älteren Bonusarten und wird nicht mehr in vielen Online Casinos angeboten.

Freundschaftswerbebonusse

Eine weitere Art, dich zu belohnen sind die Werberbonusse für Freunde. Wenn du die Webseite einem Freund empfiehlst und dieser sich bei der Seite anmeldet, bekommst du Bonusgeld gutgeschrieben, mit dem du dann spielen kannst. Der geworbene Freund wird dann meist auch etwas Bonusgeld zum spielen bekommen.

Der Freundschaftswerbebonus ist recht veraltet und daher nicht mehr häufig in den Casinos verfügbar.

Casino Bonus FAQ

Einige der beliebtesten Boni sind die Einzahlungsboni in Casinos, die mit dem Willkommensbonuspaket oder dem regulären Einzahlungsbonus verbunden sein können. Du kannst Bonusgeld und manchmal auch Freispiele für Slots bekommen.

Weitere Boni sind ein No Deposit Bonus oder auch Bonus ohne Einzahlung, die du bekommst, ohne Geld einzahlen zu müssen. Es gibt auch Anmeldebonusse, die direkt nach der Registrierung gutgeschrieben werden, oder Cashback, mit dem du einen Bonus auf deine Nettoverluste bekommst.

Es gibt verschiedene Methoden, die Spieler in den Casinos belohnen und ihnen einen Anreiz geben weiterzuspielen und etwas mehr für ihr Geld zu bekommen. Dazu gehören Treueprogramme mit Punkten, Missionen mit Belohnungen und auch Level-Systeme, bei denen Spieler für neue Level belohnt werden.

Wenn du einen aktiven Bonus hast, ist es normalerweise nicht möglich ihn mit einem anderen Bonus zu kombinieren. Es kann in der Regel nur ein einziger Bonus aktiv sein, sofern es in den AGB nicht anders angegeben ist.

Wenn du mit Casino Bonusgeld spielen möchtest, dann solltest du einige Regeln beachten, die du dir vorher in den jeweiligen Casino Bonusbestimmungen durchlesen solltest.

Zum Beispiel ist es in der Regel so, dass du nicht alle Spiele mit Bonusgeld spielen kannst. Spielautomaten, Rubbellose und Sofortspiele tragen meist 100% zum Umsatz bei, während aber Roulette, Videopoker, progressive Automatenspiele und andere Spiele entweder gar nicht, oder nur zu einem geringeren Anteil gewertet werden, was bedeuten würde, dass du dann umso mehr mit dem Bonusgeld spielen musst, um die Bedingungen zu erfüllen. Schau dir also vorher gut die Regeln des Bonusses an, damit es keine Missverständnisse gibt.

Ein Online Casino Bonus Umsatz bedeutet, dass der Bonus eine bestimmte Anzahl an Durchläufen gespielt werden muss, bevor du eine Auszahlung vornehmen kannst. Die Umsatzbedingungen für einen Casinobonus liegen meist zwischen 40x und 50x.

Wenn du also zum Beispiel €200 in dein Spielerkonto einzahlst und dann 100% Bonus dafür bekommst, hast du €400 zum spielen. Wenn die Umsatzbedingungen des Casino 30 Mal den Bonus sind, dann bedeutet dass, dass du €6.000 in den Spielen einsetzen musst.

Das bedeutet im Klartext, dass du, wenn du mit Bonusgeld spielst und dann gewinnst, du diesen Gewinn nicht gleich auszahlen kannst, sondern diesen wieder und wieder einsetzen musst.

Lass dich davon aber nicht zu sehr abschrecken. Es ist durchaus möglich mit Bonusgeld zu gewinnen. Generell solltest du das Bonusgeld als eine Chance sehen, länger zu spielen und mehr einzusetzen. Dadurch hast du dann am Ende mehr Chancen auf einen hohen Gewinn.

Mehr Informationen über Bonusumsatzbedingungen und andere Bedingungen für Casinoboni gibt es in unserem detaillierten Artikel über Bonusbedingungen.

Facebook button Twitter button


Beim Spielen von Glücksspielen im Internet gelten die Richtlinien und Altersbeschränkungen des Landes in dem du deinen Wohnsitz hast. Glücksspiel ist generell für unter 18-jährige verboten. Minderjährige sollten jetzt diese Webseite schließen.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir erhalten eine Provision für die Vermittlung von Spielern. Mir geben uns Mühe die Informationen auf diesen Seiten aktuell zu halten und stellen nur seriöse und lizenzierte Casinos vor. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns bewertet, allerdings könne wir Richtigkeit der Daten nicht garantieren.

Melde dich für unseren Newsletter an