23.12.2013 geschrieben von Alice Kinlan

Mann gewinnt mit Hilfe seines Babys 6 Millionen Yuan bei chinesischer Lotterie

Ein Baby in China hat sich als richtige kleine Glücksfee für seine Eltern entpuppt, denn diese gewannen die Lotterie dank der von dem Baby gewählten Nummern.

Das junge Paar hatte regelmäßig seit zwei Jahren die Lotterie gespielt. Der Vater gibt normalerweise zwischen 50 und 80 Yuan jedes mal für ein Ticket aus und wählt die Zahlen auf dem Computer aus, bevor er das Ticket kauft. An dem Tag hatte er sein 2-Jahre altes Baby auf dem Schoß und entschied sich, die Nummern von dem Baby ziehen zu lassen.

Dann kaufte er das Lotterielos für 58 Yuan, welches sich dann als gewinnendes Los für den ersten Preis von 6,289 Millionen Yuan (ca. 761.000 Euro) der Guangzhou Wohlfahrtslotterie herausstellte.


Beim Spielen von Glücksspielen im Internet gelten die Richtlinien und Altersbeschränkungen des Landes in dem du deinen Wohnsitz hast. Glücksspiel ist generell für unter 18-jährige verboten. Minderjährige sollten jetzt diese Webseite schließen.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir erhalten eine Provision für die Vermittlung von Spielern. Mir geben uns Mühe die Informationen auf diesen Seiten aktuell zu halten und stellen nur seriöse und lizenzierte Casinos vor. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns bewertet, allerdings könne wir Richtigkeit der Daten nicht garantieren.

Melde dich für unseren Newsletter an