Seite aktualisiert am: 01.06.2020

Online Casinos mit Maestro als Zahlungsmethode

Maestro Maestro ↱ ist eine Debitkarte, die als Produkt von Mastercard seit 1992 angeboten wird. Diese Bankkarte ist direkt mit einem Bankkonto verknüpft und du kannst sie benutzen, um in Läden zu zahlen, Geld an Automaten abzuheben oder auch online Zahlungen vorzunehmen, je nach Verfügbarkeit. Die Karte ist in über 100 Ländern in der Welt an über 13 Millionen Verkaufsstellen akzeptiert. Die Maestro Karte ist auch in manchen Online Casinos als Zahlungsmethode akzeptiert und sie kann eine gute Alternative zu einer Kreditkarte sein.

Zahlung werden innerhalb weniger Sekunden durchgeführt
Kann eine gute Methode zur Kostenkontrolle sein
Gebühren können anfallen
Auszahlung nicht möglich
Transaktionen erscheinen auf Kontoauszügen

Top Maestro Casinos in 2021

Unsere Übersichtstabelle bietet dir die besten Online Casinos, die Maestro akzeptieren. Jedes Casino hat eine gültige Lizenz und du kannst einen detaillierten Testbericht über das Casino lesen und herausfinden, was sie dir in Bezug auf Bonusse, Spiele, Zahlungen und Bedingungen zu bieten haben.

Wie funktioniert Maestro?

Die Maestrokarte wird von deiner Bank ausgestellt. Je nachdem welche Verträge die Bank hat kannst entweder eine Maestro oder eine Visa Debitkarte erhalten, die du für Zahlungen oder zum Geld abheben benutzen kannst. Die Karte ist direkt mit deinem Bankkonto verknüpft und wenn du eine Zahlung machst wird das Guthaben auf deinem Bankkonto geprüft und die Zahlung direkt abgezogen.

Wenn dein Bankkonto nicht überzogen werden kann ist es nicht möglich mit dieser Debitkarte mehr auszugeben als du hast. Die meisten Banken berechnen recht hohe Überziehungszinsen, es kann also recht teuer sein das Konto zu überziehen.
Es gibt auch Maestro Prepaid-Karten, die Verfügbarkeit variiert allerdings in den Ländern. Die Prepaid-Karte ist nicht mit einem Bankkonto verknüpft und hat einen fest definierten Betrag, den du ausgeben kannst.

Casino Einzahlung mit Maestro

Die Einzahlung von Guthaben in einem Online Casino mit Maestro ist sehr leicht durchzuführen. Wähle diese Zahlungsmethode für die Einzahlung, gib die entsprechenden Details der Karte, sowie den Betrag ein und bestätige die Transaktion.

Der Zahlungsanbieter wird dann deine Bank digital kontaktieren, um zu überprüfen, dass dein Konto genug Guthaben hat die Zahlung durchzuführen und wenn es eine positive Bestätigung gibt wird die Zahlung deinem Bankkonto direkt berechnet. Die meisten Casinos berechnen in der Regel keine Gebühren für die Einzahlung mit Maestro, aber es kann sein, dass die Bank Gebühren erhebt.

Wenn du die Maestro Karte für Einzahlungen benutzt solltest du auch bedenken, dass die Transaktionen des Casinos auf deinem Kontoauszug erscheinen werden. Wenn du deine Ausgaben an Casinos lieber privat halten möchtest solltest du eine andere Zahlungsmethode wählen, wie beispielsweise ein elektronisches Portmonee, zum Beispiel PayPal, Skrill oder Neteller.

Casino Auszahlung mit Maestro

Die Nutzung einer Maestro Karte für die Auszahlung in einem Casino ist nicht möglich, da diese Karte nur in eine Richtung benutzt werden kann, also zur Bezahlung und nicht zum Empfang von Geld. In diesem Fall musst du eine andere Zahlungsmethode auswählen, meist ist das dann eine Banküberweisung, die dann ein paar Tage dauern kann, aber eine sichere Methode ist.

Fazit

Die Maestro Karte ist eine sichere und schnelle Methode Geld in ein Casino Spielerkonto einzuzahlen. Die Nutzung der Karte kann allerdings Gebühren kosten, je nachdem was eine Bank berechnet und es ist nicht möglich Geld direkt über die Karte auszahlen zu lassen.

Transaktionen werden auch auf deinem Bankkonto erscheinen, was manchen Spielern vielleicht nicht so gefallen wird. Wenn du lieber eine Zahlungsmethode bevorzugst, bei der du keine Kartendetails im Internet eingeben musst, oder du möchtest die Zahlungen etwas anonymer halten, dann solltest du eine andere Zahlungsmethode in Betracht ziehen.

Maestro FAQ

Maestro-Zahlungen werden mit der Basiswährung deines Kontos oder der Karte durchgeführt. Wenn du eine Zahlung auf ein Konto in einer anderen Währung vornimmst, wird diese automatisch gegen eine Gebühr umgerechnet, die durch den Wechselkurs deiner Bank festgelegt wird.

Die Nutzung einer Maestrokarte kann Gebühren kosten, die sich allerdings stark unterscheiden können. Die meisten Casinos berechnen keine Gebühr für die Einzahlung mit einer Maestro Karte, aber je nachdem in welchem Land deine Karte registriert ist kann es sein, dass die Bank eine Gebühr berechnet, auch wenn die Transaktion in einer anderen Währung durchgeführt wird.

Die Banken berechnen in der Regel keine Gebühren für die Karte an sich, aber es werden oftmals Gebühren berechnet, wenn du die Karte in einem anderen Land zum Geld abheben benutzt oder wenn du mit einer anderen Währung bezahlen möchtest. Um herauszufinden, wie viel deine Bank für Transaktionen berechnet und ob es andere Gebühren gibt solltest du in den Gebührenrichtlinien deines Bankkontos für die Nutzung der Karte nachsehen.

Eine Zahlung mit deiner Maestro-Karte wird sofort gutgeschrieben und du kannst Casinospiele für echtes Geld spielen. Es kann jedoch einige Tage dauern, bis die Zahlung auf deinem Kontoauszug erscheint.

Es gibt viele mobile und Online Casinos, in denen du Maestro für Einzahlungen benutzen kannst, und die besten kannst du hier bei CasinoDaemon.de finden, inklusive detaillierter Testberichte für die Casinos und was sie zu bieten haben.

Die Mindesteinzahlung in den meisten Casinos beginnt ab €10. Einige Casinos haben aber höhere Mindestbeträge. Die Transaktionslimits von Maestro sind oft höher als bei anderen Zahlungsmethoden.

Wenn du eine Auszahlung machen möchtest, unterliegt diese, nach den Bestimmungen des Casinos, auch einem Mindestbetrag. Einige Casinos wenden auch Auszahlungslimits an, die einschränken, wie viel du in einem bestimmten Zeitraum auszahlen lassen kannst, wie beispielsweise einem Tag, einer Woche oder einem Monat. Es gibt aber auch viele Online Anbieter ohne Auszahlungslimits.

Wenn du in einem Land wohnst, in dem neue Spieler einen Bonus von dem Casino bekommen können, solltest diesen Bonus auch mit einer Maestro-Zahlung beanspruchen können. Schau dir die Bonusbedingungen an, um Informationen zu ausgeschlossenen Zahlungsoptionen und anderen wichtigen Bedingungen zu erfahren, einschließlich Umsatzbedingungen, Spielgewichtungen und anderen Einschränkungen.

Maestro ist eine sichere Methode für die Kartenzahlung, allerdings kann die Karte missbraucht werden, falls du sie verlierst oder sie gestohlen wird. Da du deine Kartendetails bei der Zahlung eingeben musst, solltest du auch darauf achten, dass die Verbindung verschlüsselt ist. Wir empfehlen dir, dass du deine Bahnkarte niemals mit einer unverschlüsselten Verbindung nutzt, da die gesendeten Daten von unberechtigten Personen abgefangen werden können. Falls du deine Karte verlierst oder sie gestohlen wurde, solltest du auch sofort deine ausstellende Bank informieren, damit sie die Karte sofort sperren können.

Facebook button Twitter button


Beim Spielen von Glücksspielen im Internet gelten die Richtlinien und Altersbeschränkungen des Landes in dem du deinen Wohnsitz hast. Glücksspiel ist generell für unter 18-jährige verboten. Minderjährige sollten jetzt diese Webseite schließen.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir erhalten eine Provision für die Vermittlung von Spielern. Mir geben uns Mühe die Informationen auf diesen Seiten aktuell zu halten und stellen nur seriöse und lizenzierte Casinos vor. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns bewertet, allerdings könne wir Richtigkeit der Daten nicht garantieren.

Melde dich für unseren Newsletter an