Seite aktualisiert am: 19.02.2020

Online Casinos mit Russichen Rubel als Kontowährung (RUB)

Spieler in Online Casinos haben viele Optionen, wenn es um die Wahl eines Casinos geht. Die Entscheidung sollte jedoch nicht leichtfertig getroffen werden, da einige Dinge zu beachten sind, bevor du dich für das beste Online Casino entscheiden solltest. Abgesehen von den Lizenzen und verfügbaren Zahlungen ist die Währung des Casinokontos eine davon. Die meisten Online Casinos akzeptieren meistens eine der Hauptwährungen US-Dollar, Euro oder Britische Pfund, was bedeutet, dass es schwieriger sein kann, ein Casino zu finden, das eine bestimmte andere Währung akzeptiert.

Spieler, die mit russischem Rubel in einem Casino spielen möchten, haben nicht unbedingt eine riesige Auswahl, da die Anzahl der Casinos, die RUB akzeptieren, begrenzt ist. Es gibt aber einige seriöse Casinos, die die Währung akzeptieren, und die besten dieser kannst du auf dieser Seite finden.

Rubel Casinos

Diese Online Casinos akzeptieren russische Rubel als Kontowährung und Spieler können Ein- und Auszahlungen vornehmen, ohne dabei Umtauschgebühren zahlen zu müssen. Jedes Casino ist lizenziert und hat einen guten Ruf bei den Spielern. Unsere Bewertungen enthalten weitere Informationen über die Spiele in dem Casino, Zahlungsoptionen, Boni und Bedingungen.

Über den russischen Rubel

Der russische Rubel ist die offizielle Währung der Russischen Föderation. Zusammen mit dem Pfund Sterling ist der Rubel eine der ältesten Währungen der Welt und wird seit dem 13. Jahrhundert verwendet, ist seither aber mehrmals verändert worden. Der erste russische Rubel (ISO Code RAR) wurde 1991 nach dem Zerfall der Sowjetunion eingeführt. Er wurde jedoch bis 1992 in Verbindung mit dem sowjetischen Rubel benutzt. Der zweite russische Rubel wurde 1998 eingeführt und bekam den ISO Code RUB zugewiesen.

Die Währung wird auch in einigen teilweise anerkannten und nicht anerkannten Republiken verwendet, dabei Abchasien, Südossetien, Donezk und Luhansk. Die Währung wird von der russischen Zentralbank ausgegeben und die Inflation lag im April 2019 bei 5,2%.

FAQ

Landbasierte und Online Glüclsspiele sind in den meisten Teilen Russlands verboten. Es gibt einige Ausnahmen für landbasierte Casinos in vier Regionen des Landes. Das restriktive Verbot trat in Kraft, nachdem die russische Regierung 2009 beschlossen hatte, das Problem des zunehmenden problematischen Glücksspiels und der Explosion von Glücksspieleinrichtungen in dem Land anzugehen. Seit 2012 müssen Internetdienstanbieter auch Offshore-Websites sperren. Gleichzeitig wurde die Regulierungsbehörde Roskomnadzor gegründet und bekam die Aufgabe illegale Wett- und Glücksspielanbieter in Russland zu finden.

Viele Länder regulieren ihre Online-Glücksspielaktivitäten mit Gesetzen zur Geldwäschebekämpfung, Spielerschutz und mehr. Derzeit sieht es jedoch nicht so aus, als hätte Russland Pläne, seinen Online-Glücksspielmarkt auch zu regulieren.

Obwohl Online-Glücksspiele illegal sind, entscheiden sich viele Spieler dafür, in ausländischen Offshore-Casinos zu spielen. Spieler in Russland können sich bei bielen Offshore-Online-Casinos registrieren, von denen einige auch eine übersetzte Version ihrer Website in Russisch anbieten und es Spielern ermöglichen, Einzahlungen und Auszahlungen in Rubel vorzunehmen. Viele Casinos akzeptieren jedoch keine Spieler mehr aus Russland.

Wenn du in einem Online Casino spielen möchtest, das den russischen Rubel als Kontowährung nicht unterstützt, kannst du normalerweise eine andere Währung auswählen. Bei einigen Casinos kannst du die Währung bei der Registrierung auswählen, bei einigen anderen Casinos wird die Währung aber automatisch basierend auf deinem aktuellen Standort ausgewählt.

Wenn du mit einer anderen Währung spielst, musst du wahrscheinlich die Umtauschgebühren bei dem verwendeten Zahlungsanbieter bezahlen. Diese Gebühren werden normalerweise entweder direkt als festgelegte Devisengebühr oder in Form eines ungünstigen Wechselkurses erhoben. Die Kosten für den Währungsumtausch liegen normalerweise zwischen 3% und 5%.

Spieler aus Russland, die in Casinos mit RUB spielen möchten, haben verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, einschließlich Kreditkarten. Es gibt auch einige in Russland beliebte Zahlungsmethoden, die von einigen Online Casinos akzeptiert werden. Yandex Money ist eine davon. Mit dieser elektronischen Geldbörse kannst du schnell und sicher bezahlen. Weitere E-Wallet-Optionen sind Neteller und Skrill, mit denen du auch ein Konto in RUB (Russischer Rubel) registrieren kannst.

Einige Online Casinos bieten Spielern einen Bonus, wenn sie sich anmelden und in dem Casino einzahlen. Dies hängt jedoch von den Richtlinien des Casinos ab und Spielern aus Russland wird nicht immer ein Willkommensbonus angeboten. Das Beste, was du tun kannst, ist einen Blick in das Casino zu werfen, um zu sehen, ob du dort auch einen Bonus bekommen kannst. Wenn ein Bonus angeboten wird und das Casino auch Rubel unterstützt, wird der Betrag in RUB umgerechnet, wenn er in Dollar oder einer anderen Währung angezeigt wird.

Einige Online Casinos bieten Spielern einen Bonus, wenn sie sich anmelden und in dem Casino einzahlen. Dies hängt jedoch von den Richtlinien des Casinos ab und Spielern aus Russland wird nicht immer ein Willkommensbonus angeboten. Das Beste, was du tun kannst, ist einen Blick in das Casino zu werfen, um zu sehen, ob du dort auch einen Bonus bekommen kannst. Wenn ein Bonus angeboten wird und das Casino auch Rubel unterstützt, wird der Betrag in RUB umgerechnet, wenn er in Dollar oder einer anderen Währung angezeigt wird.

Wenn du in einem Online Casino um echtes Geld spielen möchtest, ist es wichtig, nicht nur die Zahlungsrichtlinien und -bedingungen des Casinos zu beachten, sondern auch, wo es lizenziert ist. Ein in Curacao lizenziertes Casino kann in Ordnung sein, aber da die Vorschriften nicht sehr streng sind, ist ein Spieler eher dem Casino ausgeliefert und hat wenig Schutz. Dies bedeutet nicht, dass alle Curacao-Casinos Betrug sind - es gibt einige seriöse Casinos, die ihre Spieler gut behandeln.

Die Regulierungsbehörden in Europa sind strenger, wie beispielsweise die aus England, Malta oder Schweden, die den Betreibern strengere Gesetze auferlegen, insbesondere in Bezug auf den Schutz von Spielerfonds, faire Spiele und Prävention zwanghaften Glücksspiels. Obwohl Russland nicht in der EU ist, können Casinospieler aus Russland in einer sicheren Umgebung spielen und genießen faire Spiele mit einer echten Gewinnchance, so wie alle anderen auch.

Facebook button Twitter button


Beim Spielen von Glücksspielen im Internet gelten die Richtlinien und Altersbeschränkungen des Landes in dem du deinen Wohnsitz hast. Glücksspiel ist generell für unter 18-jährige verboten. Minderjährige sollten jetzt diese Webseite schließen.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir erhalten eine Provision für die Vermittlung von Spielern. Mir geben uns Mühe die Informationen auf diesen Seiten aktuell zu halten und stellen nur seriöse und lizenzierte Casinos vor. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns bewertet, allerdings könne wir Richtigkeit der Daten nicht garantieren.

Melde dich für unseren Newsletter an