Seite aktualisiert am: 10.05.2020

Online Casinos mit Katar-Riyal als Kontowährung (QAR)

Wer für echtes Geld in einem Casino spielen möchte, wird sich sicherlich viele Fragen stellen, die vor der Auswahl eines Casinos beachtet werden sollten. Je mehr Informationen du hast, desto besser wird dein Erlebnis. Bei der Auswahl eines Betreibers müssen dabei einige Faktoren berücksichtigt werden. Einer der wichtigsten ist natürlich die Lizenz des Casinos, die dir hilft, eine informierte Entscheidung bei der Auswahl eines vertrauenswürdigen Betreibers zu treffen.

Abhängig von deinem Wohnsitzland und verfügbaren Geldern hast du auch verschiedene Optionen für Kontowährungen, die du in dem Casinos auswählen kannst. Der Katar Riyal ist keine allgemein akzeptierte Währung in Online Casinos, aber es gibt einige Betreiber, bei denen du QAR bei der Registrierung auswählen kannst. Dadurch kannst du Ein- und Auszahlungen mit deiner bevorzugten Währung vornehmen, sodass du diese nicht umtauschen und keine Wechselgebühren zahlen musst.

Katar-Riyal Casinos

Diese Liste gibt dir einen Überblick über Online Casinos mit Katar-Riyal. Jedes dieser Casinos ist lizenziert und hat einen guten Ruf bei seinen Spielern. Wenn du mehr über das Angebot der Casinos erfahren möchtest, kannst du dir unsere Testberichte ansehen und dort auch Informationen zu Casinospielen, verfügbaren Zahlungsmethoden, Boni und wichtigen Bedingungen finden.

Über den Katar-Riyal

Der Katar-Riyal ↱ (Arabisch: ر.ق, ISO: QAR) ist die offizielle Währung von Katar, einem Land auf einer Halbinsel in der Nähe von Bahrain und an der Nordostküste der Arabischen Halbinsel an der Grenze zu Saudi-Arabien.

1 Rial ist in hundert Dirham aufgeteilt. Der katarische Rial ist an den Wert des US-Dollars mit einem festen Kurs von 3,64 QR = 1 USD gebunden. Bis zum Jahr 1966 verwendete Katar, wie auch viele andere Golfstaaten, die Golf-Rupie als Landeswährung, die dann für einige Monate durch den saudischen Rial ersetzt wurde. Danach wählte Katar seine eigene Währung.

FAQ

Glücksspiel in Katar ↱ ist illegal, genau wie in anderen islamischen Staaten. Einwohner von Katar schauen sich gerne Kamelrennen und Cricket-Spiele an, aber darauf zu wetten ist strengstens untersagt und illegal. Die restriktiven Glücksspielgesetze des Landes verbieten jede Art von Glücksspielaktivität, was auch bedeutet, dass innerhalb der Grenzen von Katar keine landbasierten Casinos oder Online-Glücksspieloptionen verfügbar sind, weder für Einwohner noch für Touristen.

Leider bedeuten die Glücksspielbeschränkungen auch, dass die Einwohner an illegalen Glücksspielen teilnehmen, was auch bedeutet, dass die Spieler wenig Schutz haben und strafrechtlich verfolgt werden können. Die Spieler treffen sich entweder in privaten Wohnungen für Spiele oder spielen online in Offshore Online Casinos durch die Nutzung eines VPNs, da das Land den Zugang zu Online Casinos über die Internetdienstanbieter (ISPs) blockiert.

Wir empfehlen nicht an illegalen Glücksspielen teilzunehmen. Wenn du dich also in Katar befindest, solltest du nicht online spielen. Diese Seite richtet sich an Spieler außerhalb von Katar, die Katar-Riyal in Online Casinos ausgeben möchten.

Der Katar-Riyal ist nicht in vielen Online Casinos verfügbar. Wenn du in einem Casino spielen möchtest, das diese Währung nicht unterstützt, kannst du bei der Registrierung in dem Casino eine andere Währung auswählen.

Die meisten Casinos akzeptieren Zahlungen in Euro oder US-Dollar. Wenn du aber kein Konto mit Guthaben in der jeweiligen Währung hast, musst du bei jedem Geldtransfer Wechselgebühren bezahlen. Diese Wechselgebühren sind häufig in einem für den Benutzer ungünstigen Wechselkurs verborgen und liegen meist zwischen 1% und 4% des überwiesenen Betrags.

Sobald du die Kontowährung in dem Casino ausgewählt hast, kannst du sie nicht mehr ändern. Die Registrierung eines anderen Kontos mit einer anderen Währung wird nicht empfohlen, da du in Online Casinos nur ein Spielerkonto haben darfst. Wenn du jedoch die Kontowährung ändern möchtest, kannst du dich an den Casino-Kundendienst wenden, um die erforderlichen Schritte für ein neues Konto zu besprechen.

Online Casinos bieten ihren Spielern viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten. Die Verfügbarkeit hängt von deinem Wohnsitzland ab. Kreditkarten werden allgemein akzeptiert, ebenso wie viele beliebte E-Wallets, einschließlich Skrill, bei dem du auch QAR als Kontowährung auswählen kannst. Andere beliebte E-Wallets sind Neteller und ecoPayz, die jedoch keine QAR-Zahlungen unterstützen.

Die meisten Casinos unterstützen auch Gutscheinzahlungen, einschließlich Paysafecard oder CashToCode, sowie sofortige Banküberweisungen wie Trustly oder Klarna. Die Verfügbarkeit hängt jedoch von deinem Wohnsitzland ab.

Die Möglichkeit bei der Einzahlung einen Casino-Bonus zu bekommen, hängt von dem Casino und deinem Wohnsitzland ab. Spieler, die einen Online-Casino-Bonus angeboten bekommen, können diesen Bonus auch mit einer Einzahlung in Katar-Riyal bekommen, selbst wenn der Bonusbetrag in US-Dollar oder Euro angezeigt wird. Der Betrag wird dann automatisch umgerechnet.

Wenn du bei der Registrierung in dem Online Casino QAR ausgewählt hast, kannst du mit Katar-Riyal Ein- und Auszahlungen durchführen. Bedenke aber, dass deine Kontowährung später nicht mehr geändert werden kann. Wenn du mit einer anderen Währung spielen möchtest, musst du dich an den Casino-Support wenden, um die erforderlichen Schritte zu besprechen.

Bedenke auch, dass einige Zahlungsmethoden nur für die Einzahlung bei dem Casino verwendet werden können, wie z. B. Gutscheine. Die Auszahlung hängt also von der gewählten Methode ab. Um zu vermeiden, dass Währungsumrechnungsgebühren gezahlt werden müssen, solltest du eine Zahlungsmethode benutzen, die QAR Ein- und Auszahlungen ermöglicht, wie beispielsweise das elektronische Portmonee Skrill.

Online-Glücksspiele können Spaß machen und auch sicher sein, vorausgesetzt, du beachtest einige Dinge, wenn du online spielen möchtest. Du solltest nur in empfohlenen Casinos spielen, wie den hier bei Casinodaemon.de genannten, die alle lizenziert sind und einen guten Ruf bei ihren Spielern haben.

Die jeweilige Lizenz des Casinos informiert dich über die Vorschriften, die das Casino befolgen muss und über das Maß an Spielerschutz, den es bietet. Dabei gilt auch, dass ein von der britischen Glücksspielkommission oder der Malta Gaming Authority lizenziertes Casino unterliegt strengeren Vorschriften als ein in Curaçao oder Panama lizenziertes Casino.

Facebook button Twitter button


Beim Spielen von Glücksspielen im Internet gelten die Richtlinien und Altersbeschränkungen des Landes in dem du deinen Wohnsitz hast. Glücksspiel ist generell für unter 18-jährige verboten. Minderjährige sollten jetzt diese Webseite schließen.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir erhalten eine Provision für die Vermittlung von Spielern. Mir geben uns Mühe die Informationen auf diesen Seiten aktuell zu halten und stellen nur seriöse und lizenzierte Casinos vor. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns bewertet, allerdings könne wir Richtigkeit der Daten nicht garantieren.

Melde dich für unseren Newsletter an