Seite aktualisiert am: 04.03.2020

Online Casinos mit Euro als Kontowährung (EUR)

Wenn du dich für ein Online Casino entscheidest, wirst du dir wahrscheinlich auch die Kontowährungen ansehen, die das Casino akzeptiert. Am besten ist es, in einem Casino zu spielen, das deine Landeswährung unterstützt und außerdem sparst du dabei auch Umtauschgebühren.

Abgesehen von der Währung des Casino-Spielerkontos ist es auch wichtig, dass du nur in einem seriösen Online Casino spielst, das zuverlässig und vertrauenswürdig ist. Casinos, die bei CasinoDaemon erwähnt werden, sind alle lizenziert und haben einen guten Ruf bei den Spielern. Auf dieser Seite findest du weitere Informationen über Online Casinos, die Euro akzeptieren.

Euro Casinos

In dieser Tabelle findest du Online Casinos auf, die den Euro (EUR) als Kontowährung akzeptieren. Jedes Casino ist lizenziert und du kannst einen detaillierten Casino Testbericht mit weiteren Informationen zu den Casino-Boni, Bedingungen, Zahlungen und vielem mehr finden.

♠ Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen
♠ viele Loyalty Belohnungen
♠ Anzahl Slots für Desktop: 1000 | Mobile: 900
♠ Automatenspiele
100% bis zu €500 + 200 Freispiele
♠ Boni mit niedrigen Umsatzbedingungen
♠ schnelle Auszahlungen
♠ Anzahl Slots für Desktop: 1000 | Mobile: 900
♠ Automatenspiele
20 Freispiele ohne Einzahlung nach der Registrierung, 1. Einzahlung: 100% bis zu €300 + 100 Freispiele
♠ 24/7 Kundendienst
♠ Wöchentliche Reel Races und andere Aktionen
♠ Mobile App
♠ Anzahl Slots für Desktop: 2000 | Mobile: 1500
♠ Automatenspiele
100% bis zu €/$100 + 100 Freispiele für Book of Dead (Bonus variiert in anderen Ländern)
♠ viele Spiele
♠ faire Bonus- und Umsatzbedingungen
♠ Anzahl Slots für Desktop: 1000 | Mobile: 900
♠ Automatenspiele
♠ interessante Bonusangebote und Promotions
♠ schnelle Bearbeitung von Auszahlungen
♠ Anzahl Slots für Desktop: 2500 | Mobile: 2300
♠ Automatenspiele
Sportwetten-Bonus: 100% up to €100

* Bonus gilt für neue Spieler. Beträge können abweichen und sich ändern. Aktuelle Boni der Anbieter gelten. 18+. Spiel verantwortungsbewusst. Hilfe gibt es bei BZgA ↱

Über den Euro

Der Euro ↱ ist eine der wichtigsten Währungen der Welt und wird von vielen Ländern der Europäischen Union als nationale Währung verwendet, aber nicht von allen. Er wurde am 1. Januar 1999 eingeführt, jedoch erst 2002 als physische Währung.

Seitdem haben immer mehr EU-Länder die Währung eingeführt, obwohl einige Länder bei der Umstellung ihrer Landeswährung weiterhin zögern, da dies auch bedeutet, auf einen Teil ihrer nationalen Identität auszugeben und mit einer mehr europäischeren Identität zu tauschen.

Heute wird der Euro als Landeswährung in vielen Ländern benutzt, die als Eurozone bekannt sind. Zu ihnen gehören Deutschland, Österreich, Zypern, die Niederlande, Malta, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco und San Marino, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien und Vatikanstadt.

FAQ

Landbasierte und Online Glücksspiele in Europa werden von Staat zu Staat geregelt. Ob es legal ist, in Online Casinos in deinem Land zu spielen oder nicht, hängt von den örtlichen Gesetzen ab. Bei CasinoDaemon.de findest du viele Länderseiten, auf denen du Casinos für Spieler aus deinem gewünschten Land finden kannst. Du kannst auch einfach in dem das Casino nachsehen, um herauszufinden, ob es Spieler aus deinem Land akzeptiert.

Die Gesetzeslage in Deutschland ist bisher noch weitestgehend ungeklärt und obwohl Online Glücksspiele illegal sind, wird es als grauer Markt angesehen, da es keine eindeutigen Regelungen gibt und sich die Bundesländer bisher noch nicht auf einen gemeinsamen Glücksspielstaatsvertrag einigen konnten.

Die meisten europäischen Online Casinos akzeptieren die Euro Währung für Einzahlungen und Auszahlungen. Wenn du dich jedoch für ein anderes Casino entscheidest, in dem EUR nicht akzeptiert werden, kannst du eine andere Kontowährung auswählen. Für Zahlungen zu und von dem Casino können dann aber Umtauschgebühren anfallen. Diese hängen vom verwendeten Konto und dem Zahlungsanbieter ab.

Spieler aus der Europäischen Union, die Einzahlungen in einem Online Casino in Euro vornehmen möchten, haben viele Zahlungsmethoden zur Verfügung, die sie für Ein- und Auszahlungen verwenden können, aber nicht jeder Einwohner eines europäischen Landes kann jede Zahlungsmethode verwenden.

Es gibt viele länderspezifische Zahlungsmethoden, die nur von Einwohnern eines oder mehrerer Länder verwendet werden können. Außerdem bietet nicht jedes Online Casino alle Methoden an. Daher ist es gut, sich umzusehen.

Die wahrscheinlich am weitesten verbreiteten Zahlungsmethoden sind zwar Kreditkarten, aber die Spieler haben viele Alternativen zur Verfügung, wenn sie ihre Kreditkartendaten nicht online preisgeben möchten. Es gibt E-Wallets wie Neteller, ecoPayz und Skrill oder viele Instant-Banking-Methoden wie Sofort, Trustly, Giropay, Przelewy24 oder TrustPay, um nur einige zu nennen. Es stehen auch mobile Zahlungsmethoden zur Verfügung, dazu gehören Zimpler und Siru.

Pay N Play steht Spielern aus Deutschland, Schweden oder Finnland zur Verfügung. Mit Pay N Play kannst du die Registrierung mit der Einzahlung kombinieren, und Auszahlungen können ebenfalls problemlos verarbeitet werden. Alles wird von deiner Bank an das Casino übermittelt, wodurch langwierige Registrierungen oder nervige Kontoverifizierungen entfallen.

Je nach deinem Wohnsitzland bietet dir das Casino möglicherweise einen Casino-Bonus an, wenn du ein Spielerkonto registrierst und deine erste Einzahlung vornimmst. Du kannst diesen Bonus meistens auch mit Euro beanspruchen. Schau dir die Casinos für Spieler aus deinem Land an, um herauszufinden, ob du auch einen Bonus bekommen kannst, oder besuche das Casino direkt. Auf CasinoDaemon.de findest du viele lizenzierte Online Casinos mit Testberichten.

Da viele Online Casinos Euro für Zahlungen akzeptieren, kannst du sie sowohl für die Einzahlung, als auch für die Auszahlung verwenden, vorausgesetzt, die von dir verwendete Zahlungsmethode unterstützt auch die Währung. Beachte, dass möglicherweise Umrechnungsgebühren anfallen, wenn du eine andere Währung für dein Spielerkonto ausgewählt hast, aber mit Euro einzahlst.

Es gibt viele verschiedene Lizenzierungsstellen auf der Welt, die Remote-Glücksspiellizenzen ausstellen. Die europäischen Regulierungsbehörden genießen bei den Spielern einen guten Ruf, da sie strengere Bestimmungen zum Schutz der Spieler, Marketingrichtlinien für irreführende Werbung, Schutz der Spielerfonds, faire Spiele mit zertifizierten RNGs und mehr verlangen. Spieler in einem von Malta, Großbritannien oder Schweden lizenzierten Casino genießen eine sichere Spielumgebung, in der es unwahrscheinlich ist, dass Sie betrogen werden.

Es gibt auch andere Lizenzierungsstellen, einschließlich Curacao, aber sie bieten wenig Schutz für Spieler oder die Kontrolle ihrer Lizenznehmer. Wenn Sie dort spielen, müssen Sie sich auf den Ruf und das Vertrauen des Betreibers verlassen.

Facebook button Twitter button


Beim Spielen von Glücksspielen im Internet gelten die Richtlinien und Altersbeschränkungen des Landes in dem du deinen Wohnsitz hast. Glücksspiel ist generell für unter 18-jährige verboten. Minderjährige sollten jetzt diese Webseite schließen.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir erhalten eine Provision für die Vermittlung von Spielern. Mir geben uns Mühe die Informationen auf diesen Seiten aktuell zu halten und stellen nur seriöse und lizenzierte Casinos vor. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen von uns bewertet, allerdings könne wir Richtigkeit der Daten nicht garantieren.

Melde dich für unseren Newsletter an