Seite aktualisiert am: 09.09.2020

Online Casinos mit Isländischen Kronen als Kontowährung (ISK)

Island liegt hinter den Seychellen auf dem zweiten Platz der Länder mit der kleinsten Bevölkerung, die auch eine eigene Währung haben. Das nordische Land liegt im Nordatlantik und ist berühmt für seine faszinierenden geologischen Formationen und Kontraste. Von aktiven Vulkanen bis hin zu Gletschern ist es auch als "Land des Feuers und des Eises" bekannt. Eines der beliebtesten und atemberaubendsten Reiseziele befindet sich im Nationalpark Þingvellir, wo sich die tektonischen Platten Eurasiens und Nordamerikas im Rift Valley treffen.

Obwohl ich noch mehr über die Schönheit Islands sprechen würde, geht es in diesem Artikel um das Spielen mit isländischen Kronen und um Online Casinos, in denen du ISK als Kontowährung auswählen kannst.

Isländische Krone Casinos

Diese Tabelle bietet dir die besten Online Casinos, die isländische Kronen als Kontowährung akzeptieren, und du kannst Ein- und Auszahlungen vornehmen, ohne Umrechnungsgebühren zahlen zu müssen. Wir bieten auch einen detaillierten Testbericht für jedes Casino, einschließlich Zahlungsbedingungen, Boni, Bonusbedingungen, Spiele und mehr.

Name Highlights Wertung Links
Casoola ✓ Auszahlungen werden schnell durchgeführt
✓ Faire Bonusumsatzbedingungen
✓ Große Spielauswahl mit vielen Themen
✓ Automatenspiele
Besuchen
Testbericht
Kassu ✓ Webseite für mobile optimiert
✓ Zahlungen werden schnell und zuverlässig bearbeitet
✓ die Bonusbedingungen sind fair
✓ Automatenspiele
Besuchen
Testbericht
Vegas Hero ✓ Boni haben gute Konditionen
✓ eine große Spielauswahl
✓ Automatenspiele
Besuchen
Testbericht
Spela ✓ faire Bonusbedingungen und Umsatzbedingungen
✓ interessante und vielfältige Spielauswahl
✓ Automatenspiele
Besuchen
Pelaa ✓ faire Bonusbedingungen und Umsatzbedingungen
✓ interessante Spielauswahl
✓ Automatenspiele
Besuchen
Spinit ✓ schnelle Auszahlungen innerhalb von 48 Stunden
✓ Regelmäßige Sonderaktionen
✓ Riesige und abwechslungsreiche Spielauswahl
✓ Automatenspiele
Besuchen
Testbericht
Sloty ✓ Auszahlungen werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet
✓ Regelmäßige Sonderaktionen
✓ Riesige und abwechslungsreiche Spielauswahl
✓ Automatenspiele
Besuchen
Testbericht

Über die isländische Krone

Die isländische Krone ↱ (ISO-Code ISK) wurde erstmals 1918 eingeführt, nachdem sich die skandinavische Währungsunion aufgelöst hatte. Bis dahin wurde die dänische Krone verwendet, die 1874 eingeführt wurde.

Aufgrund der hohen Inflation wurde die Krone 1981 neu bewertet, und aus 100 Kronen (ISJ) wurden 1 Krone (ISK). Zu dieser Zeit wurden kleinere Münzen mit einem Wert von weniger als 1 Krone eingeführt, die jedoch aufgrund ihres geringen Wertes später aus dem Verkehr gezogen wurden. Aufgrund des geringen Währungsvolumens ist die Währung anfällig für Schwankungen, was für einige Schwierigkeiten sorgt.

FAQ

Glücksspiel in Island ist sehr eingeschränkt. Glücksspiele in dem Land sind nur bei den staatlichen Lotterie- und Sportwettenanbietern gestattet, und die Rentabilität dieser Einrichtungen ist begrenzt. Casinos sind illegal, aber es gibt einige Spielautomaten. Das bedeutet, dass Isländer nur sehr wenige Glücksspieloptionen zur Verfügung haben und die Einwohner sich hauptsächlich an Online Glücksspiel-Anbieter wenden, obwohl diese ebenfalls illegal sind.

Die isländische Regierung plant, den Online-Casino- und Glücksspielmarkt irgendwann zu regulieren, aber es gibt keinen Hinweis darauf, wann sie Gesetze ändern und wie sie geändert werden. In der Zwischenzeit akzeptieren viele Online-Casinos Spieler aus Island, natürlich erst ab 18 Jahren, und Einwohner, die in ausländischen Casinos spielen, müssen keine Strafen fürchten.

Sobald du isländische Kronen für dein Spielerkonto ausgewählt hast, kannst du die Währung zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr ändern. Wenn du eine Einzahlung in einer anderen Währung vornimmst, wird diese gegen eine Gebühr umgerechnet, die normalerweise von deiner Bank oder dem Zahlungsdienstleister festgelegt wird.

Wenn du mit einer anderen Währung spielen möchtest, musst du dich an den Online-Casino-Support wenden, um die erforderlichen Schritte zur Schließung deines Girokontos und zur Öffnung eines neuen Kontos zu erfahren. Du solltest nicht  einfach ein neues Konto öffnen - dies ist gemäß den AGB des Casinos nicht zulässig, und du riskierst, deine Gewinne zu verlieren.

Island Online Casinos bieten viele verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, aber es hängt von deinem Wohnsitzland ab, welche Zahlungsmethoden verfügbar sind, und von den Zahlungsanbietern des Casinos. Spieler aus Island können verfügbare Methoden sehen, nachdem sie sich in ihrem Konto angemeldet haben.

Die meisten Casinos akzeptieren Kreditkarten, wie Visa oder Mastercard, sowie E-Wallets. Skrill, EcoPayz und Jeton sind interessante Optionen für isländische Casinospieler, da du damit auch die isländische Kronen als Kontowährung benutzen kannst. Andere E-Wallets unterstützen möglicherweise keine ISK.

Möglicherweise kannst du auch Banküberweisungen mit wie Trustly, oder Einzahlungen mit Paysafecard-Gutscheinen durchführen. Wenn du eine bestimmte Zahlungsmethode im Auge hast, kannst du dir unsere Casino-Zahlungsübersicht ansehen, um weitere Optionen mit entsprechenden Casinos zu sehen.

Abhängig von den Casino-Richtlinien bietet dir das Online Casino möglicherweise einen Willkommensbonus, wenn du in Island wohnst. Besuche das Casino, um herauszufinden, ob du Anspruch auf einen Bonus hast. Bedenke auch, die Bonusbedingungen sorgfältig zu lesen, wenn du Bonusgeld annimmst, da diese die Art und Weise einschränken, wie du den Bonus spielen kannst, und dir Informationen darüber gibt, wie du Gewinne aus Bonusgeld auszahlen kannst.

Wenn der Bonusbetrag in einer anderen Währung und nicht in Kronen angezeigt wird, wird er bei der Einzahlung in Kronen umgerechnet. Du kannst auch eine Nachricht an das Casino senden und dich über den Bonus in Kronen informieren, wenn du dir nicht sicher bist, wie viel Bonusgeld du in dem Online Casino bekommen kannst.

Wenn du dich für ein Online Casino entschieden hast, kannst du ISK als Basiswährung für dein Spielerkonto auswählen, und du kannst Ein- und Auszahlungen vornehmen, ohne Umrechnungsgebühren zu zahlen. Hier bei CasinoDaemon findest du einige der besten ISK Online Casinos.

Casinospieler aus Island können eine sichere und faire Spielumgebung genießen, wenn sie in lizenzierten Online Casinos spielen, die vorzugsweise aus einem EU-Land wie Großbritannien, Schweden oder Malta lizenziert sind, da diese Regulierungsbehörden einen Schwerpunkt auf Spielerschutz, faires Spielen, Schutz von Spielerguthaben und verantwortungsbewusstes Spielen legen.

Die Wahl eines Online Casinos sollte nicht ohne Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Der Ruf des Casinos ist auch von großer Bedeutung, und es gibt auch viele Casinos mit einer Curacao-Lizenz, die sich als vertrauenswürdig erwiesen haben.

In jedem Fall empfehlen wir, nur in getesteten und lizenzierten Casinos zu spielen, in denen du die RTP der Spiele sehen kannst, und in denen die Zahlungsrichtlinien des Casinos transparent sind. Die auf dieser Seite empfohlenen Casinos genießen einen allgemein guten Ruf bei den Spielern, sodass du dir sicher sein kannst, in einer sicheren Umgebung zu spielen und eine faire Chance zu bekommen, bei den Casino-Spielen echtes Geld zu gewinnen.

Facebook button Twitter button

Spins Lab
Spins Lab

Wenn du Glücksspiele im Internet spielst, beachte bitte die Altersuntergrenze und Richtlinien deines Landes. In den meisten Ländern ist Glücksspiel für unter 18-jährige verboten. Bitte schließe diese Webseite wenn dir das Spielen von Glücksspielen untersagt ist.

CasinoDaemon ist eine Affiliate Webseite und wir bekommen eine Kommission für die erfolgreiche Vermittlung. Wir geben uns sehr viel Mühe, diese Seite mit genauen Informatioen aktuell zu halten und stellen dir nur die besten Anbieter vor, die von uns ausfürlich getestet und nach bestem Wissen und Gewissen bewertet werden. Du kannst mehr in unserer Datenschutzerklärung darüber erfahren. Eine Garantie auf Richtigkeit aller Daten können wir dir aber leider nicht geben.

Melde dich für unseren Newsletter an